Sie sind hier: Home > Forum

Forum

Heutige Beiträge   Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | Registrieren | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren | Forums-Regeln
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage.  Antwort erstellen

Forum > Sonstiges > Offtopic > Einwanderung, Flucht und Vertreibung - Politik und Herausforderung (Seite 179)
 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!   Seiten: 1 2 3 ... 176 177 178 179 180 181 182 ... 203 204 205
Autor Thema: Einwanderung, Flucht und Vertreibung - Politik und Herausforderung
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von W 196 R:
Zitat:
Original erstellt von EI-WM99:
betrifft Arabisch-Pflichtunterricht

Komisch ist es leider nicht. Eher traurig. Hier kannst Du auch gerne nachlesen, wieviel Prozent schon sogenannten 'Migrationshintergrund' haben

http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Rot-Gruen-fordert-Tuerkisch-und-Arabisch-als-Sch ulfach

Den Unterschied zwischen "Arabisch-Pflichtunterricht und dem Angebot von Arabisch oder Türkisch als weiterer Fremdsprache neben Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und was es sonst noch so gibt muss man dir jetzt aber nicht erklären, oder? [rolleyes]

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
@ W 196 R:

Ich mach erstmal ein bisschen mit dem weiter, was noch ausstand:

Punkt VIII - "Islamisierung" in Vereinen und Unternehmen

Du hast ja meine Fragen wieder nicht beantwortet (siehe mein Zitat im Link).

Die "Umbenennung" der Weihnachtskarten in den USA willst du jetzt aber nicht auch den dortigen Muslimen anhängen, oder?
Dann können wir uns ja vermutlich auch darauf einigen, dass die von dir beobachteten Veränderungen in Vereinen und Unternehmen nicht wirklich was mit Islam oder Muslimen zu tun haben, sondern eher ein gesamtgesellschaftliches Phänomen sind.
Soll sich doch jeder aussuchen, ob er "Merry X-Mas" oder "Happy Holidays" wünscht. Oder eine Betriebsveranstaltung "Weihnachtsfeier" oder "Jahresabschlussfeier" nennt.
Mir ist immernoch nicht klar, was du als nicht-religiöser Aberglauben-Bekämpfer damit für ein Problem hast.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Punkt XII - Islamisierung in den Medien: Verbot von Islamkritik
Ich gebe dir hier absolut recht, dass Medien früher gefühlt distanzierter berichtet haben. Man schaue sich mal eine "Tagesschau vor 20 Jahren" an (läuft jeden Tag irgendwo auf den Dritten) und vergleiche die mit heute.
Nur: so eine Tagesschau wie damals würde heute als antiquiert und steif gelten und die Mehrzahl der Leute (auch die, die sich jetzt aufregen) würde das so nicht mehr gucken.
Aber dass deswegen gleich garnicht mehr objektiv berichtet wird, oder dass es in den Medien keine "Islam-Kritik" geben darf, das sind auch schon wieder alternative Fakten.
Lustigerweise gibt es nämlich auch Kritiker , die sind der Meinung, dass z.B. die ARD in tagesschau und tagesthemen "anti-islamische Ressentiments" schürt.
Mir scheint, als ob jede Seite blind auf einem Auge ist. Die Islamgegner sehen ein "Verbot der Kritik am Islam", manche Muslime dagegen eine Islam-Hetze. Wohlgemerkt in ein- und derselben Sendung. [Breites Grinsen]
Sooo einseitig kann die Berichterstattung dann ja wohl doch nicht sein.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Punkt II - Wissenschaftler und Karrikaturisten werden mit dem Tod bedroht
Ich bin mir sicher, dass du eine Karrikatur von Mohammed zeichnen kannst. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass du damit in deine örtliche Moschee gehen könntest und lebend wieder herauskämst. Freunde hättest du dir damit allerdings mit Sicherheit keine gemacht und wenn du Pech hast und du erwischst ein paar besondere Hirnis, dann könnte es auch ein paar Schläge hageln.
Es gibt halt Sachen, die könnte man machen - man macht sie aber nicht. Wie z.B. sich mit einem Schalke-Trikot auf die Dortmunder Südtribüne stellen, jede Aktion des BVB-Gegners bejubeln und die ganze Zeit lautstark "Scheiße BVB" singen. Da wäre das Resultat dasselbe - keine neuen Freunde und mit Pech ein paar Schläge.
Du kannst das als Eingriff in deine persönliche Freiheit sehen - ich nenne das Rücksicht auf die Gefühle anderer nehmen. Was nunmal eine Grundvoraussetzung für ein friedliches Zusammenleben ist.

Jegliche Mord- oder Gewaltaufrufe, aus welchen Gründen auch immer, lehne ich wie jeder vernünftige Mensch entschieden ab. Leider gibt es noch zu viele Hirnis auf der Welt, die das anders sehen - überall, auch unter einigen muslimischen Geistlichen. Sofern solche Leute sich auf deutschem Territorium aufhalten, bin ich auch absolut dafür, die mit voller Härte des Gesetzes zu bestrafen.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Punkt XX - Islam und Wissenschaft schließen sich aus

Zitat:
Die hunderttausende muslimischer Wissenschaftler koennen erzaehlen was sie wollen, solange jemand verkuendet dass der Koran das Buch der Wahrheit ist in dem alles steht was wir je wissen muessen, und keine weiteren Fragen noetig sind sondern allein das Studium des Koran uns der Wahrheit naeher bringt dann ist dass zu TAUSEND PROZENT UNVEREINBAR und zu HUNDERTAUSEND PROZENT inkompatibel mit jeglicher Form von Wissenschaft!
Korrekt. Deswegen wird dir das so auch kein muslimischer Wissenschaftler verkünden. [Lächeln]
Es gibt auch etliche Koranstellen und Hadithe, die dazu auffordern, sich Wissen anzueignen.

Zitat:
Original erstellt von W 196 R:
Zitat:
Original erstellt von EI-WM99:
Aber dafür könntest du mal meine Frage beantworten, warum du glaubst, dass in Deutschland bei 51% Muslimen Sachen eingeführt werden sollen, die es in Ländern mit 99% Muslimen nicht gibt?

Na gerne, meen Guuudsder. Es ist mir vollkommen wurscht wieviel Prozent von der Liste tatsaechlich eingefuehrt wird oder nicht weil mir schon 1% von der Liste zu viel ist!
Das habe ich schon verstanden.
Es ist aber überhaupt keine Antwort auf meine Frage.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Punkt V - Islamisierung christlicher Gebäude

Zitat:
Moscheen sind ja nicht zu vergleichen mit unseren Kirchen als spirituellen Orte der Sammlung, sondern hauptsaechlich Symbol der weltlichen Macht des Islam.
Das ist wieder nur deine Wahnvorstellung.
Ich habe noch keinen einzigen Moslem getroffen, der in einer Moschee was anderes gesehen hat als einen Ort seines Glaubens, an dem man Gott nah ist. Mit obskuren Theorien zur "Weltherrschaft des Islam" beschäftigt sich da kein Mensch.

Wenn schon, dann beschäftigt man sich in der islamischen Welt mit der angestrebten Weltherrschaft der Juden oder des Westens aka Kreuzritter. [Zwinkern]

Daher ist es mir auch egal, ob nun aus einer nicht mehr benötigten Kirche eine Moschee wird oder aus einer nicht mehr benötigten Moschee eine Kirche. Wichtig ist, was da drin gelehrt wird. Ein Hassprediger kann seinen Hass auch - vielleicht sogar viel einfacher - in einem Hinterhof versprühen.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Punkt XIX:
Zitat:

Original erstellt von W 196 R:
Und hier wieder mal was aktuelles fuer dich:

WELT-Link
jaja, mehr muslime braucht das Land...

Es ist immer sinnvoll, sich einen Originalbericht anzuschauen (sofern der öffentlich ist), bevor man sich selbst ein Ei ins Nest legt. [Cool]

Du solltest langsam mal kapiert haben, dass Flüchtlinge und Muslime nicht exakt dasselbe sind.

In diesem Fall ist dein Fehler besonders eklatant, denn (ich zitiere den Bericht):

"Der Anteil von Staatsangehörigen aus Syrien, Afghanistan und Irak an der Gruppe der Tatverdächtigen war deutlich niedriger als ihr Anteil an der Gruppe der Zuwanderer."

-> Syrer (Muslime), Iraker (Muslime) und Afghanen (Muslime) sind WENIGER kriminell als der Durchschnitt!
Bei den Personen aus diesen 3 Staaten handelt es sich schon um die große Mehrzahl (ca. 64%) aller Flüchtlinge - inkl. der nicht-muslimischen.

Der Bericht sagt also tatsächlich aus, dass die riesengroße Mehrheit der muslimischen Flüchtlinge friedlicher als der Durchschnitt ist (teilweise sogar friedlicher als einheimische Deutsche)!

Nicht verschweigen sollte man natürlich, dass (steht auch im Bericht) Staatsangehörige aus den Maghreb-Staaten überdurchschnittlich kriminell sind. Die machten Ende letzten Jahres 2,2% aller Flüchtlinge aus (im Gegensatz zu den 64% Syrern, Irakern und Afghanen) - waren aber für 14,5% der von Zuwanderern begangenen Straftaten verantwortlich.

Die Muslime aus Iran und Pakistan (zusammen etwas über 5%) dagegen sind wieder weniger kriminell als der Durchschnitt.

Besonders negativ (außer den Maghreb-Staaten) fallen übrigens u.a. auch noch Georgier (Christen) und Serben (Christen) auf.

Wenn also die riesengroße Mehrheit der muslimischen Zuwanderer unterdurchschnittlich kriminell sind - dann muss man dir wohl zustimmen, wenn du forderst:

Zitat:
Original erstellt von W 196 R:
mehr muslime braucht das Land...

[Zwinkern] [Ha!]

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von EI-WM99:
Den Unterschied zwischen "Arabisch-Pflichtunterricht und dem Angebot von Arabisch oder Türkisch als weiterer Fremdsprache neben Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und was es sonst noch so gibt muss man dir jetzt aber nicht erklären, oder? [rolleyes] [/QB]

Puh, du haeltst einen wirklich auf Trab. Ich habe nicht mal die eine Liste fertig, da kommt schon wieder die naechste... [Cool]

Zu der Frage, nein, muss man nicht, aber das ist doch erst der Anfang. Erst wird es als freiwilliges Pflichtfach angeboten, aber warte mal paar Jahre ab wenn Muslime die groesste Bevoelkerungsgruppe stellen, dann wird es ganz sicher zum Pflichtfach.

Bei den jungen Bevoelkerungsschichten sind sie ja schon auf bestem Wege. Da wird die Lage fuer uns bald aussichtslos.

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
*Jan
Mitglied

Benutzer # 4582

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von *Jan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Ihr habt doch einen an der Waffel, alle Beide [Shake] [Shake]

Beiträge: 4446 - registriert seit: Okt 2003
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von *Jan:
Ihr habt doch einen an der Waffel, alle Beide [Shake] [Shake]

[Grünes Smilie] [Cool]

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
phylosopher
Mitglied
Benutzer # 7294

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von phylosopher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Ich würde das so verteilen:
EI [Shake]
W : [Shake] [Shake] [Shake]

Aber ich will gar nicht wissen, wie es bei mir aussieht.

greez
phylo [Breites Grinsen]

Beiträge: 3987 - von: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung - registriert seit: Jun 2005
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von phylosopher:
Ich würde das so verteilen:
EI [Shake]
W : [Shake] [Shake] [Shake]

Aber ich will gar nicht wissen, wie es bei mir aussieht.

greez
phylo [Breites Grinsen]

Ja, da kommt wieder der Gutmensch in dir durch... [Breites Grinsen]

aber denk dran, das ist hier eine der hochwertigsten Diskussionen seit langem!

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von *Jan:
Ihr habt doch einen an der Waffel, alle Beide [Shake] [Shake]

Wenn man heutzutage einen an der Waffel hat, weil man es wagt, mit jemandem mit einer komplett anderen Meinung mal ausführlich die Themen, die ihn und viele andere Menschen bewegen, von vorne bis hinten ausführlich auszudiskutieren - dann hab ich gerne einen an der Waffel. [Cool]

Ich weiß, das verstört viele von euch, denn es gehört zum guten Ton in einem Onlineforum (vor allem diesem hier), bloß niemals ernsthaft diskutieren zu wollen. Sondern die eigene Hauptaufgabe ausschließlich darin zu sehen, den Diskussionsgegner rhetorisch auszumanövrieren und sich über ihn lächerlich zu machen.

Dazu gehört (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
- aus einem Beitrag des Gegners nur die Passagen beantworten, die leicht angreifbar sind und den kompletten Rest ignorieren
- (Teil-)Sätze aus dem Zusammenhang reißen und sich über irgendeine "Ungeheuerlichkeit" darin echauffieren
- mittendrin zu einem komplett anderen Thema wechseln, wenn der Gegner die besseren Argumente bringt
- das Forum mit irgendwelchen Links vollspammen, die angeblich die eigene Meinung stützen - aber dann eine Diskussion über diese Links verweigern, sondern einfach wieder neue Links setzen
- sich als Opfer total fieser Beleidigungen schmollend zurückziehen wenn man mal überhaupt nicht weiter weiß

Die Rolle kann ich auch. (Wobei das mit dem "schmollend zurückziehen" überlasse ich auf jeden Fall lieber den ganz peinlichen Gestalten hier)

Aber was ihr alle noch nicht so ganz checkt:
diese ganzen Themen, die W 196 R und ich hier bis zum Erbrechen diskutieren, werden früher oder später fast alle wieder hier auftauchen!
In einem halben Jahr, 1 Jahr, 2 Jahre - wie in 'ner Endlosschleife.
(Das erste Mal von der "Muslime sind in Deutschland bald in der Mehrheit"-Theorie hab ich online z.B. so ungefähr um 2003-2004 herum gehört. Damals war der seriös vorausberechnete Zeitpunkt der "Übernahme" allerdings noch auf 2025-2030 datiert.)

Wenn also in Zukunft in diesem Forum wieder jemand mit einem der hier gerade von uns diskutierten Themen auftaucht, dann kann man einfach einen Link auf die Seiten 175-180 setzen und sagen: "Pass ma' auf, das haben wir alles schon durch. Lies es - und nur, wenn du wirklich was ganz neues beizutragen hast, dann komm wieder."

Für diesen großen Dienst an diesem Forum haben wir eigentlich von jedem von euch ein
"Danke EI-WM99, danke W 196 R!" verdient.

[ 16.02.2017, 20:25: Beitrag editiert von: EI-WM99 ]

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von EI-WM99:
Aber was ihr alle noch nicht so ganz checkt:
diese ganzen Themen, die W 196 R und ich hier bis zum Erbrechen diskutieren, werden früher oder später fast alle wieder hier auftauchen!
In einem halben Jahr, 1 Jahr, 2 Jahre - wie in 'ner Endlosschleife.
(Das erste Mal von der "Muslime sind in Deutschland bald in der Mehrheit"-Theorie hab ich online z.B. so ungefähr um 2003-2004 herum gehört. Damals war der seriös vorausberechnete Zeitpunkt der "Übernahme" allerdings noch auf 2025-2030 datiert.)

Wenn also in Zukunft in diesem Forum wieder jemand mit einem der hier gerade von uns diskutierten Themen auftaucht, dann kann man einfach einen Link auf die Seiten 175-180 setzen und sagen: "Pass ma' auf, das haben wir alles schon durch. Lies es - und nur, wenn du wirklich was ganz neues beizutragen hast, dann komm wieder."

Für diesen großen Dienst an diesem Forum haben wir eigentlich von jedem von euch ein
"Danke EI-WM99, danke W 196 R!" verdient. [/QB]

Genauso ist es! Da kann ich nur zustimmen. Ein Hoch auf uns! [Top] [Lächeln]

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von El-WM99:
Das erste Mal von der "Muslime sind in Deutschland bald in der Mehrheit"-Theorie hab ich online z.B. so ungefähr um 2003-2004 herum gehört. Damals war der seriös vorausberechnete Zeitpunkt der "Übernahme" allerdings noch auf 2025-2030 datiert.

interessant das du das sagst, da geht's mir naemlich genauso mit den Klima Hysterikern. Das erste Mal starb der Wald schon in den 80gern und dann kam so langsam der Weltuntergang durch Hitzetod in Mode. Ginge es nach Al Gore wuerden wir alle jetzt schon in der Hoelle auf Erden braten... [Breites Grinsen]

Auch hier wird aber auch jedes Jahr der Untergang 10 Jahre weiter in die Zukunft verschoben... somit nie falsifizierbar... [Zwinkern]

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
Gutmensch
Mitglied
Benutzer # 3354

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Gutmensch     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von phylosopher:

Aber ich will gar nicht wissen, wie es bei mir aussieht.


[Bekifft] [Bekifft] [Bekifft]

Beiträge: 784 - registriert seit: Jan 2003
Voyager1
Mitglied
Benutzer # 654

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Voyager1     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
.
@ EI-WM99

Ja, ich reisse jetzt einfach mal etwas ganz unfair aus dem Zusammenhang. Es ist zu schön um es zu unterlassen. Du sagst ja selbst sinngemäss:

Dass du "einen an der Waffel hast und stolz darauf" bist.

Ich würde solche Formulierungen von mir aus über dich niemals gebrauchen, aber wenn du selbst das so siehst ... .

Du wirst gelegentlich immer wieder mal einen Partner finden der das länger als einige Beiträge mitmacht. Aber keiner wird diesen ertränkenden Diskussionsstil so hartnäckig und ausdauernd durchziehen wie du selbst. Womit wir dann wieder von "an der Waffel haben" bei deinem oben schon erwähnten "Stolz" angekommen wären.

Sei ruhig stolz. Du bleibst im Ring und musst nur warten, bis der nächste Unvorsichtige deinen Abfluss-Stöpsel zieht und überflutet wird.

Die meisten anderen hier kennen das schon und beiben lieber unsichtbar am Spielfeldrand. Ich ja auch die meiste Zeit.

Viele Grüsse
Voyager
.

Beiträge: 453 - registriert seit: Mrz 2001
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Dafür, dass du meine Beiträge nicht liest, stalkst du mich aber ganz schön.

Dein Versuch mit dem Zitat aus dem Zusammenhang reißen war schon garnicht mal so schlecht. An die wahren Meister kommst du da allerdings noch lange nicht heran. Vielleicht bietet Stefan P dir einen kostenlosen Schnellkurs an?

Ansonsten sehe ich dich doch eher in der "schmollend zurückziehen"-Schiene. Glaube, dass du da mit ein bisschen Übung zu den Top3 hier im Forum gehören könntest!

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
Voyager1
Mitglied
Benutzer # 654

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Voyager1     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
.
Mit nur 400 Beiträgen in immerhin 16 Jahren habe ich wahrscheinlich sogar Anspruch auf die Nr. 1.

Mit "Schmollen" hat es jedoch nichts zu tun wenn ich immer wieder mal, manchmal auch für mehrere Jahre hier nicht in Erscheinung trete.

Insofern: Bitte keine Interpretationsversuche, warum ich gerade mal anwesend bin oder eben wieder nicht. - Darüber müsste ich selbst erstmal nachdenken. War mir bisher nicht so wichtig.

Viele Grüsse
Voyager

PS:
Das mit dem "an der Waffel haben" stand ja gleich am Anfang deines, dieses Mal bemerkenswert kurzen Beitrages. Weiter unten im Text wäre es mir sonst entgangen.
.

[ 16.02.2017, 22:41: Beitrag editiert von: Voyager1 ]

Beiträge: 453 - registriert seit: Mrz 2001
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Als ob es irgendwen interessieren würde, ob, wann und warum du abwesend bist. Aber teile es uns bitte trotzdem allen unaufgefordert mit, wenn du dieses große Rätsel gelöst hast!

Momentan bist du ja ziemlich anwesend. Ganz offensichtlich um mich zu stalken. Hab ich kein Problem mit. Wenn ich einem alten Mann damit einen Gefallen tun kann - warum nicht? Ich bin da sehr altruistisch veranlagt.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
hier wieder mal aktuelle Feierabendlektuere fuer die vielen Muslim-versteher hier im Forum:

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article162302747/Was-fuer-einen-Wert-haben-sie-schon-wenn-sie -keine-Muslime-sind.html

ich selber lese sowas schon gar nicht mehr weil es mich sowas von ankotzt dass man dieses Gesindel nicht umgehend hochkant rausschmeisst. Aber ihr koennt mir ja sagen was drin steht.

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Hier mal wieder aktuelle Feierabendlektüre für die "Abendlandbewahrer" hier im Forum:

Hetzte gegen "kriminelle Asylanten", forderte Todesstrafe für Kinderschänder - steht nun selbst wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Ich selber lese sowas schon gar nicht mehr, weil es mich sowas von ankotzt, dass man dieses Gesindel nicht umgehend kastriert.
Aber ihr könnt mir ja sagen, was drin steht.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
[Durcheinander]

Naja, so richtig ne Antwort ist das aber nicht, 'n komplett anderes Fass aufzumachen... [Durcheinander]

Und wie soll man das jetzt deuten? Weil es in Uruguay Kinderschaender gibt muss man radikale Muslime behalten... Verquere Logik... [Betrunken]

--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
EI-WM99
Mitglied
Benutzer # 1736

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von EI-WM99     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
[Durcheinander]

Keine Ahnung, wo du einen Zusammenhang zwischen deinem und meinem Beitrag siehst. Da gibt's keinen.

Ich hab nur mal wieder was passend zum Threadthema verlinken wollen.

Davon abgesehen: Kein Mensch hier mag radikale Muslime. Radikale kinderschändende Abendlandbewahrer aber hoffentlich auch nicht.

Sind alles Arschlöcher.

Beiträge: 2249 - von: Caporegime enttäuscht - registriert seit: Jan 2002
W 196 R
Mitglied
Benutzer # 12349

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von W 196 R   Senden Sie eine eMail an W 196 R   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Dann biste aber leider hier im falschen Fred gelandet. Hier geht's naemlich um Einwanderung und nicht um Kinderschaendung. Deswegen: sorry, fehl am Platze. Vielleicht besser im News-fred...?

Zitat:
Original erstellt von EI-WM99:
[Durcheinander]

Keine Ahnung, wo du einen Zusammenhang zwischen deinem und meinem Beitrag siehst. Da gibt's keinen.

Ich hab nur mal wieder was passend zum Threadthema verlinken wollen.

Davon abgesehen: Kein Mensch hier mag radikale Muslime. Radikale kinderschändende Abendlandbewahrer aber hoffentlich auch nicht.

Sind alles Arschlöcher.



--------------------
Goodbye Abendland

Beiträge: 2094 - von: Chomutov - registriert seit: Jan 2010
Seiten: 1 2 3 ... 176 177 178 179 180 181 182 ... 203 204 205

Thema schließen   Feature Topic   Thema verschieben   Thema löschen nächster älterer Beitrag nächster neuer Beitrag
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage.  Antwort erstellen
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:


Powered by Infopop Corporation
UBB.classic™ 6.7.2

 

 
Nach oben