Sie sind hier: Home > Forum

Forum

Heutige Beiträge   Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | Registrieren | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren | Forums-Regeln
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage.  Antwort erstellen

Forum > Formel 1 > Boxenstopp > F1 Nachrichten und Senf 2017 (Seite 29)
 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!   Seiten: 1 2 3 ... 26 27 28 29 30
Autor Thema: F1 Nachrichten und Senf 2017
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:
... eine Climate Change Selbsthilfegruppe installieren...grüner geht nich...

Quasi die 'Anonymen Klimaretter' etwa. Die sitzen dann im Stuhlkreis und einer steht auf und sagt: "...Hallo, mein Name ist Jean, ich leide unter dem Wahn das Klima zu retten..."

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31499 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
Jupiterson
Mitglied

Benutzer # 2869

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Jupiterson   Senden Sie eine eMail an Jupiterson   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
...die F1 ist endgültig am Ende, zumindest wenn Todt nicht schnell von der FIA in die Wüste geschickt wird:

Zitat:
F1 Fanatic
Motorsport’s ultimate diplomat Jean Todt fights to win (FT - registration required)

"'We make too much noise about the noise,' he says, arguing that F1 must set an example to the wider motor industry to adopt technologies that help reduce climate change. 'You have thousands of people who die because they cannot breathe... it’s not F1 carbonisation or pollution which is killing (people), but we have a responsibility because we are visible.'"...

....der Mann ist total verblödet. Irgendwie muss er in die Hände des grünen Gesocks gefallen sein, die ihm eine totalen Gehirnwäsche verpasst haben.

Ein aktueller F1 verbläst etwa 47 Liter Sprit auf 100 km ohne irgend einen klitzekleinen Filter. Ist das das 'example' für die Automobilindustrie, oder kommt nach HALO jetzt Abgasreinigungsanlagen für Rennautos?

Awas… Formel E wird zur Formel 1 umfirmiert, und Formel 1 kommt in den Giftschrank. [naughty]

--------------------
NICHTS WAR früher BESSER. Aber es gab Dinge, die waren früher GUT. Das wären sie auch heute noch: Wenn man die Finger davon gelassen hätte

Beiträge: 15687 - von: allen Golfplätzen dieser Welt - registriert seit: Aug 2002
Maglion
Mitglied
Benutzer # 5130

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Maglion     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
Das erste Vehikel dieser Art kam 97 auf den Markt, Toyota Prius...die haben nicht auf die 'Pioniertechnologie' ( [Lol] ) der F1 gewartet. [/QB]

Nicht ganz richtig:
"Erster gewerblicher Anbieter von Hybridfahrzeugen in jüngerer Zeit war Audi mit dem Audi 80 duo im Jahr 1994." [Zwinkern]

--------------------
SimSeat-Racer

Beiträge: 3540 - registriert seit: Mrz 2004
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Maglion:

"Erster gewerblicher Anbieter von Hybridfahrzeugen in jüngerer Zeit war Audi mit dem Audi 80 duo im Jahr 1994." [Zwinkern]

OK, es gab auch schon einen Anbieter aus 'älterer Zeit' den Lohner Porsche von 1900...

[Zwinkern]

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31499 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
turner1
Mitglied
Benutzer # 1224

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von turner1     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Erst hat man mit dem Hybridgeschlumpe die F1 angeschossen und verletzt, dann die WEC...und nun? Nun hauen die großen Hersteller aus den nieder gemachten Rennserien ab (Serien wenn man die DTM dazu zählt) und mischen die Formula E auf. Da sind sie meiner Meinung nach auch sehr gut aufgehoben [Grünes Smilie]
Sie täten gut daran die F1 mit weniger von dem H-Geschlumpe auszurüsten, und den privaten bzw kleineren Rennteams, sofern es denn überhaupt für die noch möglich ist, etwas Platz zu machen

Beste Grüße [Lächeln] [Cool]

--------------------
turner 1

Beiträge: 195 - registriert seit: Jul 2001
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von turner1:
Erst hat man mit dem Hybridgeschlumpe die F1 angeschossen und verletzt, dann die WEC...und nun? Nun hauen die großen Hersteller aus den nieder gemachten Rennserien ab (Serien wenn man die DTM dazu zählt) und mischen die Formula E auf. Da sind sie meiner Meinung nach auch sehr gut aufgehoben [Grünes Smilie]
Sie täten gut daran die F1 mit weniger von dem H-Geschlumpe auszurüsten, und den privaten bzw kleineren Rennteams, sofern es denn überhaupt für die noch möglich ist, etwas Platz zu machen

Beste Grüße [Lächeln] [Cool]

Was wurde ich hier von Tyrrell und Co runter gemacht, als ich schrieb Hybrid is Schaizze und Schnee von gestern. Zum Glueck sind die Tage dieses Unfugs gezaehlt.

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 17702 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Helldriver
Mitglied

Benutzer # 4799

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Helldriver     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Edit: Falscher Thread

[ 31.07.2017, 22:38: Beitrag editiert von: Helldriver ]

--------------------
Leave me alone - Kimi told me what to do!

Beiträge: 4053 - von: der dunkeln Seite des Mondes - registriert seit: Jan 2004
flingomin
Mitglied
Benutzer # 13906

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von flingomin   Senden Sie eine eMail an flingomin   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von turner1:
Erst hat man mit dem Hybridgeschlumpe die F1 angeschossen und verletzt, dann die WEC...und nun? Nun hauen die großen Hersteller aus den nieder gemachten Rennserien ab (Serien wenn man die DTM dazu zählt) und mischen die Formula E auf. Da sind sie meiner Meinung nach auch sehr gut aufgehoben [Grünes Smilie]
Sie täten gut daran die F1 mit weniger von dem H-Geschlumpe auszurüsten, und den privaten bzw kleineren Rennteams, sofern es denn überhaupt für die noch möglich ist, etwas Platz zu machen

Wie meinst Du das?
Es gibt doch dieses Jahr fast mehr Privatteams denn je, 50% des Feldes besteht aus Privatteams?
Sauber, ForceIndia, RBR, Williams, Toro Rosso, Haas,
Alle sind sie trotz der Hybridantriebe da, selbst wenn es noch die Steinzeitsaugmotoren gäbe könnten sie die nicht alleine bauen.

Heute kaufen sie halt komplette Antriebsstränge (wird beim Gejammere über die Motorenkosten gerne "vergessen"), früher bekamen sie nur die Motoren und sie mussten ihr drumherum selbst bauen.
Obs viel billiger war?
Glaub ich nicht.

Nebenbei: Das kommen und gehen früherer Jahre, als sich irgendein Garagenheini ein paar uralte Ford V8 gekauft/geliehen hat, mit einem zusammengeschusterten Grottenauto und 150PS Rückstand angetreten ist und dann nach 5 Rennen wieder verschwunden, weil 10s zu langsam und pleite, wirst Du noch nicht wieder zurück haben wollen, oder?
Da gabs schon recht gruselige Auftritte.

Beiträge: 2050 - registriert seit: Aug 2012
turner1
Mitglied
Benutzer # 1224

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von turner1     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Ich würde mich freuen wenn "private" Motorenhersteller konkurenzfähig mitmischen könnten. Die "Großen" haben das Zepter in der Hand. Genau das muß aufhören. Alle im Starterfeld sollten eine gewisse Chance haben.

Beste Grüße... [Lächeln] [Cool]

--------------------
turner 1

Beiträge: 195 - registriert seit: Jul 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
cosworth soll wieder kommen...

Beiträge: 13445 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Bissl offtopic, aber Schumis Tochter wurde heute Weltmeisterin im Westernreiten!

Keep fighting, Michael

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 17702 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Marmas
Mitglied
Nihil fit sine causa
Benutzer # 1621

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Marmas     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Bissl offtopic, aber Schumis Tochter wurde heute Weltmeisterin im Westernreiten!

Keep fighting, Michael

Dann muss sie wohl nur noch 6 Mal nachlegen

Glückwunsch

--------------------
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Beiträge: 32216 - von: Köln - registriert seit: Okt 2001
Tyrrell P34
Mitglied
Benutzer # 8065

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Tyrrell P34     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Was wurde ich hier von Tyrrell und Co runter gemacht, als ich schrieb Hybrid is Schaizze und Schnee von gestern. Zum Glueck sind die Tage dieses Unfugs gezaehlt.
Ach ja? Wo steht denn das? Quelle bitte, dass die F1 nach 2021 auf Hybrid verzichten wird. Oder hast du dir wieder zuviel vom China-Fraß reingezogen? [wuerg]

Der Ober sticht den Unter. Maximal schrauben wir das MGU-H ab, und die Auspuffkrümmer können wir von mir aus standardisieren, aber der Rest bleibt wie er ist. Wer von den "Unabhängigen" mit dieser technologischen Aufgabe überfordert ist soll Boss GP betreiben.

Hybrid bleibt, aber Marko wird 2021 fehlen. So siehts aus. [naughty]

Beiträge: 2035 - von: Epsom, Surrey, Woodshed 1 - registriert seit: Dez 2005
lulesi
Mitglied
Benutzer # 2881

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von lulesi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Marmas:
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Bissl offtopic, aber Schumis Tochter wurde heute Weltmeisterin im Westernreiten!

Keep fighting, Michael

Dann muss sie wohl nur noch 6 Mal nachlegen

Glückwunsch

Nein, nur 3 mal.
4 WM Titel hat sie schon.

Beiträge: 2109 - registriert seit: Aug 2002
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Tyrrell P34:
Zitat:
Was wurde ich hier von Tyrrell und Co runter gemacht, als ich schrieb Hybrid is Schaizze und Schnee von gestern. Zum Glueck sind die Tage dieses Unfugs gezaehlt.
Ach ja? Wo steht denn das? Quelle bitte, dass die F1 nach 2021 auf Hybrid verzichten wird. Oder hast du dir wieder zuviel vom China-Fraß reingezogen? [wuerg]

Der Ober sticht den Unter. Maximal schrauben wir das MGU-H ab, und die Auspuffkrümmer können wir von mir aus standardisieren, aber der Rest bleibt wie er ist. Wer von den "Unabhängigen" mit dieser technologischen Aufgabe überfordert ist soll Boss GP betreiben.

Hybrid bleibt, aber Marko wird 2021 fehlen. So siehts aus. [naughty]

Dissident wuerde sagen, streng Dein Hirn an. Welche grosse Serie hat nochmal die meisten Hersteller vereint?

Kulinarischer Hinweis: auch chinesisches Essen ist schmackhaft. Ich bevorzuge allerdings indisch, wegen der Wuerze.

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 17702 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Tyrrell P34
Mitglied
Benutzer # 8065

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Tyrrell P34     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Wir reden hier von der Formel 1. Für andere Serien gibt es einen anderen Faden.

Nur weil ein paar Jurnalisten, die von Red Bull beauftragt werden gegen die Hightec F1 schreiben muss ich das noch lange nicht zur Kenntnis nehmen.

Und was geht den Marko das Reglement von 2021 an? Genausoviel wie Erich Honecker der Vertrag von Lissabon. [naughty]

[Top] Bayrische Cuisine
[Flop] Multikulti Chappi

Beiträge: 2035 - von: Epsom, Surrey, Woodshed 1 - registriert seit: Dez 2005
Arno
Mitglied
Benutzer # 257

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Arno         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Zitat:
Original erstellt von Tyrrell P34:
Zitat:
Was wurde ich hier von Tyrrell und Co runter gemacht, als ich schrieb Hybrid is Schaizze und Schnee von gestern. Zum Glueck sind die Tage dieses Unfugs gezaehlt.
Ach ja? Wo steht denn das? Quelle bitte, dass die F1 nach 2021 auf Hybrid verzichten wird. Oder hast du dir wieder zuviel vom China-Fraß reingezogen? [wuerg]

Der Ober sticht den Unter. Maximal schrauben wir das MGU-H ab, und die Auspuffkrümmer können wir von mir aus standardisieren, aber der Rest bleibt wie er ist. Wer von den "Unabhängigen" mit dieser technologischen Aufgabe überfordert ist soll Boss GP betreiben.

Hybrid bleibt, aber Marko wird 2021 fehlen. So siehts aus. [naughty]

Dissident wuerde sagen, streng Dein Hirn an. Welche grosse Serie hat nochmal die meisten Hersteller vereint?

Kulinarischer Hinweis: auch chinesisches Essen ist schmackhaft. Ich bevorzuge allerdings indisch, wegen der Wuerze.

Also die meiste Markenvielfalt hat wohl das Bergrennen und deren Praedikatsrennen.

Kann man natuerlich nicht wissen.

Was aber sicher ist, so wie dein Geschmack beim essen, sind bewiesener Weise auch deine sonstigen Kenntnisse.

Das indische Essen besteht grundsaetzlich aus frischen Zutaten.
Die dann zusammen weichgekocht und mit jeder Menge Curry IMMER zu einem ungeniessbaren gelben Brei verruehrt werden.
Da kannse dann auch gleich mit Curry die Zunge pudern. Von Geschmacksvielfalt, wie in der chinesischen Kueche sind wir weite entfernt.

--------------------
Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief.
Wenn ich einen Fronttriebler will kauf ich mir ne Gartenfräse

Beiträge: 15534 - von: Blockwarten abgenervt - registriert seit: Okt 2000
TifosiF40
Mitglied
Benutzer # 1924

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von TifosiF40     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zur Zeit ist mal wieder das kommende Motorenreglement im Gespräch. Gut, wir alle wissen, dass der Kern davon ein V6 sein wird. Trotzdem mein Gegenvorschlag:

V8 Hybrid ohne Turbo, kein Spritmengenlimit, Nachtanken erlauben. Damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen, sollten die Tankanlagen einfacher und ggf. langsamer als damals sein.

Der grüne Gedanke (Irrglaube?) kommt auch nicht zu kurz, weil die Motoreningenieure sehr daran interessiert wären, den Verbrauch zu minimieren. Bei der Gelegenheit könnte man auch DRS entsorgen und den Fahrern pro Rennen eine gewisse Anzahl "Push to pass" mitgeben.

--------------------
Stand up (for the) Champion

Beiträge: 2015 - registriert seit: Feb 2002
Maglion
Mitglied
Benutzer # 5130

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Maglion     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Ich dachte immer, dass an Bergrennen überwiegend / fast ausschließlich Privatteams mitfahren, da es für Hersteller nicht attraktiv genug ist. [Zwinkern]

Grundsätzlich wäre es für die F1 wünschenswert, wenn es mehr Motorenhersteller geben würde.
Aber gleichzeitig sollten Herstellerteams der Zugang zu F1 erschwert werden, das heißt, wer als Hersteller-Team antreten möchte, sollte sich langfristig an die F1 binden - z.B. 10 Jahre. Wer das nicht möchte, kann alternativ ein privates Team entsprechend unterstützen, so wie es Mercedes bei McLaren getan hat.

Grundsätzlich muss man in der F1 die privaten Teams stärken und dafür sorgen, dass sie auch eine Chance haben konkurrenzfähig zu werden.

Bei den Motoren bedeutet das, dass sie günstig sein müssen und jeder Hersteller zu einen festen Preis 3 Kundenteams beliefern muss und zwar mit identischem Material, wie das Werksteam - Das erreicht man am besten, indem man die Komponenten verlost.

Bei der zukünftigen Motorentechnik sollte Wert auf Preis / Leistung und Fan-Akzeptanz gelegt werden.
Ich denke nicht, dass die Hybridtechnik wieder verschwindet, da sich bis dahin (2021) die Hybridtechnik etablieren wird. Aber man kann ja trotzdem tolle rennmotoren einsetzen, die durch Hybridtechnik unterstützt werden. Hybrid geht auch mit V6 und V8 Motoren und brauchen keinen Turbo.

Ich bin mir aber sicher, dass die FIA in Zusammenarbeit mit den Herstellern wieder einen riesen Kompromissmurks beschließen und wir dann wieder irgend einen halbgaren Mist vorgesetzt bekommen.

Da können noch so viele Experten, denen in erster Linie der Motorsport und die Fans am Herzen liegen oder die Fans selbst, sich Gedanken über den perfekten Antrieb machen, da die FIA und den Herstellern das ja offensichtlich am Hintern vorbei geht und sie eh machen was sie wollen.

Bis 2021 hat die F1 ganz andere Probleme zu bewältigen und wenn sie das schon nichts auf die Reihe bringen und weiter eine Fehlentscheidung nach der Anderen treffen, ist es völlig egal, welche Motoren die F1 bekommt.... [naughty] [Breites Grinsen]

[ 14.08.2017, 11:47: Beitrag editiert von: Maglion ]

--------------------
SimSeat-Racer

Beiträge: 3540 - registriert seit: Mrz 2004
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Maglion:
Ich dachte immer, dass an Bergrennen überwiegend / fast ausschließlich Privatteams mitfahren, da es für Hersteller nicht attraktiv genug ist. [Zwinkern]

Na das sind dann eben alles Hersteller. Wenn ich aufs Auto klebe, Team Arno/Oskar-Racing, ist das auch schon ein Hersteller. Sogesehen hat Arno wie immer absolut Recht.

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 17702 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Wenn ich aufs Auto klebe, Team Arno/Oskar-Racing, ist das auch schon ein Hersteller.

[Top] Du kommst mit dem Tesla S, Arno bringt seine Auspuffanlage vom GT3 mit und Du montierst noch 'ne fette HiFi-Lautsprecheranlage im Heck und von der CD plärrt dann der entsprechende Sound, gekoppelt mit dem Gasped..äh, Beschleunigerpadal...und 400 m vor dem Ziel bleibt das Elektrowägelchen dann stehen, weil der Ghettobuster die Batterien leer gelutscht hat... [Breites Grinsen]

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31499 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
Marmas
Mitglied
Nihil fit sine causa
Benutzer # 1621

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Marmas     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Sogesehen hat Arno wie immer absolut Recht.

Wow [Boah!]

--------------------
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Beiträge: 32216 - von: Köln - registriert seit: Okt 2001
Tyrrell P34
Mitglied
Benutzer # 8065

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Tyrrell P34     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Die dann zusammen weichgekocht und mit jeder Menge Curry IMMER zu einem ungeniessbaren gelben Brei verruehrt werden.
Da kannse dann auch gleich mit Curry die Zunge pudern. Von Geschmacksvielfalt, wie in der chinesischen Kueche sind wir weite entfernt.

Und dann wird auch noch Chutney dazugepappt damits nicht so weh tut. [Breites Grinsen]

OskarL: Dann waren Zakspeed und Osella FA188 auch Hersteller. Wusste ich gar nicht.

Beiträge: 2035 - von: Epsom, Surrey, Woodshed 1 - registriert seit: Dez 2005
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Tyrrell P34:
Zitat:
Die dann zusammen weichgekocht und mit jeder Menge Curry IMMER zu einem ungeniessbaren gelben Brei verruehrt werden.
Da kannse dann auch gleich mit Curry die Zunge pudern. Von Geschmacksvielfalt, wie in der chinesischen Kueche sind wir weite entfernt.

Und dann wird auch noch Chutney dazugepappt damits nicht so weh tut. [Breites Grinsen]

OskarL: Dann waren Zakspeed und Osella FA188 auch Hersteller. Wusste ich gar nicht.

Das ist korrekt. Man kann indisches Essen mit Gewuerzen wirklich so versauen, dass man es besser im Klo runterspuelt. Und ich mag auch chinesisches Essen. Zum letzten Punkt schweige ich. Ausserdem wirds offtopic [Breites Grinsen]

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 17702 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Maglion
Mitglied
Benutzer # 5130

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Maglion     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat  Regelverstoß melden 
In der F1 gibt es nur Hersteller, da ja Kundenautos nicht erlaubt sind.
Es stellt also jedes Team sein eigenes Auto her.

Es gibt ja auch keine privaten Teams mehr, da alle Teams inzwischen größere Firmen sind und die F1 gewerblich betreiben - da fährt niemand mehr privat.
[Zwinkern] [Ha!]

--------------------
SimSeat-Racer

Beiträge: 3540 - registriert seit: Mrz 2004
Seiten: 1 2 3 ... 26 27 28 29 30

Thema schließen   Feature Topic   Thema verschieben   Thema löschen nächster älterer Beitrag nächster neuer Beitrag
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage.  Antwort erstellen
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:


Powered by Infopop Corporation
UBB.classic™ 6.7.2

 

 
Nach oben