Sie sind hier: Home > Forum

Forum

Heutige Beiträge   Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren | Forums-Regeln
   

Forum > Sonstiges > Offtopic > Einwanderung, Flucht und Vertreibung - Politik und Herausforderung (Seite 251)
 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!   Seiten: 1 2 3 ... 248 249 250 251 252 253 254 255
Autor Thema: Einwanderung, Flucht und Vertreibung - Politik und Herausforderung
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
also um meinenbeitrag mit entsprechenden erklärungen zu den ereignissen als kleingeistig zu betiteln, gehört keine grosse Intelligenzleistung.
Kleine Kinder machen das.
Erwachsene mit Potenzial zum Nachdenken würden meine geposteten Fakten entkräften und nicht die Diskussion auf die Person reduzieren die sie vermittelt.
Mit leichter verständlichen worten für dich :
Also bischen Hirn muss du da schon anstrengen...


Zitat:
Original erstellt von Dissident:
Welche Fakten denn?

Diese !
Auszug der Links:
Zitat:
DIE ATTENTÄTER

Wie konnten die Attentäter die Kontrollen passieren?
Standen die 19 Attentäter auf den Passagierlisten?
Wer war der fehlende 20. Attentäter?
Ist Mohammed Attas Testament authentisch?
Sind die Entführer eindeutig identifiziert worden?
Wie waren die Attentäter bewaffnet?
Wo und wie wurden die Kämpfer unter den Entführern trainiert? Was war das größte Risiko für die Operation?
War der 11. September ein fester Termin?
Waren die Attentäter alle gleich fanatisch?

ANSCHLAG AUF DAS WORLD TRADE CENTER

Wieso konnte CNN schon so kurz nach dem Einschlag im Nordturm live senden? Wie konnten die Türme so leicht zusammenfallen?
Warum stürzte der Nordturm nach dem Südturm ein, obwohl er zuerst getroffen wurde?
Können die Gebäude gesprengt worden sein?
Warum wurde niemand vom Dach gerettet?
Wie viele Menschen sind gesprungen?
Wurden die Trümmer untersucht?
Wie giftig war die Wolke?
Wurden die Flugdatenschreiber der beiden WTC-Maschinen jemals gefunden?
Wer ist die Frau auf diesem Foto?
Warum stürzte WTC 7 ein?

ANSCHLAG AUF DAS PENTAGON

Wie passt das Flugzeug in das Loch?
Wo sind die Trümmer?
Was ist auf den Pentagon-Videos zu sehen?
Wie konnten die Entführer mit ihrer geringen Erfahrung das Pentagon treffen?

ABSTURZ VON FLUG UA 93

Wie konnte man aus den Flugzeugen telefonieren?
Wie verliefen die letzten Minuten an Bord von United Airlines 93?
Warum gab es beim Absturz von UA 93 keine Trümmer, keine Leichen, keinen großen Krater?
War das Weiße Haus ein Angriffsziel am 11.September?

BUSH UND DIE CIA

Warum blieb George W. Bush so lange im Klassenzimmer sitzen? Warum gab die CIA Informationen über die Terroristen nicht ans FBI weiter?
Wieso funktionierte die Flugabwehr an diesem Tag nicht?
Wurde an der Börse auf die Anschläge spekuliert?
Warum ermittelte das NTSB nicht die Absturzursache?

DRAHTZIEHER UND ERMITTLER

Wie wurden die beiden Chefplaner Ramzi Binalshibh und Chalid Scheich Mohammed gefangen?
Wie wurden Binalshibh und Mohammed zum Sprechen gebracht?
Kommt es in den USA zu Prozessen gegen die Planer des 11. September?
Warum misstrauen Menschen den offiziellen Untersuchungen über den Ablauf der Attentate vom 11.September?

einfacher kann ich es dir nicht machen...hab kein youtube video mit reichsadler im hintergund...

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Es gibt 2 Sorten Menschen: die Minderheit glaubt nur dann etwas wenn es überzeugt ist, die Mehrheit jedoch glaubt das was ihnen gesagt wird bis es nicht mehr geht.


Was genau hat dich bspw. an der Darstellung des Pentagon Vorfalls überzeugt dass es eine entführte Passagiermaschine gewesen ist?

Die 5 frames die freigegeben wurden weil angeblich auf über 80 Kameras die auf das Pentagon gerichtet waren(und sich teilweise Kilometer entfernt befanden) nichts zu finden gewesen ist?

Das der Terroridt ein Jahrhubdertmanöver abgezogen hat? Das der Rasen genau vor dem Einschlagsgebiet wie Frisch gemäht fürs Golfen ausgesehen hat? Das 1 Stunde nach WTC1 und 2 und trotz der Meldungen das weitere Flugzeuge vom Kurs abgekommen sind keiner in Washington eindeutige Aufnahmen vom Flugzeug gemacht hat und das Flugzeug ohnehin nicht "abgewehrt" werden konnte? Die Liste ist lang und meine Mittagspause ist vorbei.


Edit: eine SPIEGEL Artikel? Srsly?wtf?

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
Gutmensch
Mitglied
Benutzer # 3354

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Gutmensch     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

wir schreiben sicher mit einer K.I.
ein afd Bot .

Dem Bot is der Stecker gezogen worden [Top]
Watkins Glen
Junior-Mitglied
Benutzer # 15036
den gibts immer noch [Betrunken]

Ist aber nicht mehr im Userverzeichnis zu sehen, ergo gesperrt, aber nicht gelöscht [Breites Grinsen]

@OskarLWas meint Dissi denn, was man mit einer 757 nicht machen kann? Fliegen im Ground Effect? Ich will auch mal lachen, hab aber keine Lust den ganzen Mist von ihm durchzulesen [Zwinkern]

Beiträge: 939 - registriert seit: Jan 2003
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
Sagt dir pilotsfor911truth etwas? Die haben im Gegensatz zu Oskarl Ahnung von ihrem Handwerk und sind nicht derartig Obrigkeitshörig...

...mien Jung, obrigkeitshörig bist in dem Fall nur du. Du definierst irgendwelche Quellen bzw. deine Verschwörungspublisher als deine Obrigkeit und bist nicht bereit, diese auch nur ein Jota in Frage zu stellen.

Kritisches Denken hast du dir weitgehend abtrainiert, dominiert wird dein bisschen Grips vom Pawlow'schen Reflex: Veröffentlicht eine Regierung etwas zu einem Zwischenfall, is es automatisch eine Lüge, stattdessen geben Meinungen zweifelhafter Herkunft, meist von Verschwörungsseiten oder Blogs von Querulanten und Selbstdarstellern wie du selber einer bist an, was Sache ist. Wer gegenargumentiert ist entweder Mainstreammedienverseucht oder hat wie OskarL halt eben keine Ahnung von seinem Job.

Nimm mal deinen Schädel aus der Gehirnwaschmaschine und geh mal an die frische Luft, du verbringst zu viel Zeit mit diesem Kroppzeuch. [Cool]

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
Es gibt 2 Sorten Menschen: die Minderheit glaubt nur dann etwas wenn es überzeugt ist, die Mehrheit jedoch glaubt das was ihnen gesagt wird bis es nicht mehr geht.


Was genau hat dich bspw. an der Darstellung des Pentagon Vorfalls überzeugt dass es eine entführte Passagiermaschine gewesen ist?

Die 5 frames die freigegeben wurden weil angeblich auf über 80 Kameras die auf das Pentagon gerichtet waren(und sich teilweise Kilometer entfernt befanden) nichts zu finden gewesen ist?

Das der Terroridt ein Jahrhubdertmanöver abgezogen hat? Das der Rasen genau vor dem Einschlagsgebiet wie Frisch gemäht fürs Golfen ausgesehen hat? Das 1 Stunde nach WTC1 und 2 und trotz der Meldungen das weitere Flugzeuge vom Kurs abgekommen sind keiner in Washington eindeutige Aufnahmen vom Flugzeug gemacht hat und das Flugzeug ohnehin nicht "abgewehrt" werden konnte? Die Liste ist lang und meine Mittagspause ist vorbei.

Deine Darstellung ist grundlegend falsch.
Solange du meine vorigen gesposteten Dinge nicht widerlegen kannst, nehme ich deine zeilen als Kindergebrabbel zur kenntnis und belasse es dabei.
dir gehts nicht ums diskutieren, sondern dem anderen zu sagen wie doof er doch ist, weil er nicht das sehen möchte was ich sehe..... [Betrunken]

übrigens, ich bin kein Pilot.

aber nach einigen versuchen konnte ich den pentagon chrash simulieren.
ich benutze neueste microsoft flightsimulator und spiel damit schon ungefähr 3 jahre rum. solltest du auch mal versuchen, vielleicht geht dir dann ein licht auf. [Top]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
... und die physikalischen Gesetze hatten am 9/11 vielerorts Urlaub. ...

....welche Gesetze waren denn das, die da 'auf Urlaub' waren?

Btw. OskarL Ist tatsächlich Berufspilot und hier einigen Usern persönlich bekannt...wird Dir nicht gefallen, is aber so...

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
... und die physikalischen Gesetze hatten am 9/11 vielerorts Urlaub. ...

....welche Gesetze waren denn das, die da 'auf Urlaub' waren?

Btw. OskarL Ist tatsächlich Berufspilot und hier einigen Usern persönlich bekannt...wird Dir nicht gefallen, is aber so...

Zitat:
Eine bei den „Truthern“ äußerst beliebte Geschichte geht so: Die vier Flugzeuge wurden tatsächlich entführt, allerdings nicht von islamistischen Terroristen, sondern von Agenten. Die flogen die Maschinen zu einem gemeinsamen Treffpunkt nach Cleveland. Dort zwangen sie die Passagiere in einen der Flieger, nämlich in die Boeing von Flug UA93, die später über Pennsylvania abstürzte – so wurden sie alle Zeugen los.

Dann starteten randvoll mit Kerosin gepumpte, ferngesteuerte Flieger Richtung New York, um die Zwillingstürme zu attackieren. Ins Pentagon dagegen wurde ein Rakete gelenkt. Das sei offensichtlich, weil das in die Fassade gerissene Loch viel zu klein für eine Boeing sei.

So einfach kann die Welt sein. [Zwinkern] [Top]


ein nettes gedankenspiel, wird Dissident aber nicht gefallen, enthält halt auch wieder Fakten:
web page

[ 13.09.2017, 13:28: Beitrag editiert von: shuyuan ]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zum Thema.

Zitat:
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte gerade erst auf die vielen Schutzsuchenden aus der Türkei hingewiesen. Allein Hunderte Diplomatenfamilien und Inhaber sogenannter türkischer Dienstpässe seien darunter, hatte er in einem Interview gesagt. Was der Minister nicht erwähnte: Der überwiegende Teil der Asylanträge türkischer Staatsbürger in Deutschland wird abgelehnt. 8547 Asylentscheidungen zur Türkei traf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) im laufenden Jahr, 5040 wurden als unbegründet abgelehnt. Zu den Ablehnungsbegründungen wollte sich das Bamf nicht äußern. Jeder Fall werde einzeln geprüft und entschieden, hieß es dort.
Kann man vor der Wahl schlecht gebrauchen ,dass Erdolf noch evtl den KanzlerinDeal bricht, weil wir politisch Verfolgte aus der Türkei aufnehmen.

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Auf einen Spiegel Artikel einen Zeit Artikel. Grandiose Quellen.


MS Flugsimulator...ein bisschen herumspielen...ja klar. Das passt scho.


Irre.

Und was soll ich widerlegen? Da gibts nichts daher kann man auch nichts widerlegen.

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
[Lol] [Lol] [Lol] [Lol]
ich nehme mal deinen text:
Wie immer Null Argumente von einer NULL ohne plan. [Top]


Nichts konkretes, kein einziges Beispiel .
Was willst du eigentlich ?
Das ist absolutes Trollniveau mit dir.., mehr iss nich...

Deine Sachen sind an den Haaren herbeigezogen. Meine geposteten Fakten sind bewiesen.


Auch Deine Kenntnisse mit MS SIM sind die eines Dreijährigen

[ 13.09.2017, 14:58: Beitrag editiert von: shuyuan ]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Soso, dann wäre es ein leichtes für dich meine Darstellung zu widerlegen, dann erzähl doch was daran so haarsträubend ist.

Weil es keine 80+ Kameras bspw auch von Tankstellen und Hotels um das Pentagon gibt auf den Aufnahmen zu sehen sein MÜSSTEN? Weil das Manöver und die Geschwindigkeit die dabei geflogen wurde einfach mal so von einem Ziegenf. Aus dem Ärmel geschüttelt werden kann? Weil sich eine Boeing mitsamt Inhalt an der Wand des Pentagon vaporisieren kann? Uswusf.

Deine Verlinkung zeigt dass du ein blindgläubiges Schaf bist. "Ich erwarte die Stellungnahme meiner Regierung und Geheimdienste". [Lol]

Du kannst ja nicht mal die einfache Frage beantworten was dich an der offiziellen Darstellung so sehr überzeugt dass es sich genau so zugetragen hat...der Käse ist wohl doch zu löchrig, was?

Du bist reine Zeitverschwendung.

[ 13.09.2017, 17:28: Beitrag editiert von: Dissident ]

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
O zapft is

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
Francisco Scaramanga
Mitglied
Benutzer # 10824

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Francisco Scaramanga     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
O zapft is

Es ist wirklich unfassbar. Diese ganze Scheiße jetzt auch in Franken. Gut wenigstens, dass sich die Franken auch weiterhin nicht alles gefallen lassen.

Ein Zeichen wäre jetzt, diese Typen - umgangssprachlich immer noch als "Flüchtlinge" [Betrunken] bezeichnet - morgen mit dem nächsten Flug zurück in das Drecksloch zu fliegen, von dem aus sie nach Germoney gereist sind. Wird nicht passieren.

Und zu "Hussein K.":
Der Typ war in Griechenland im Knast, ist dann dem Ruf der Gutmenschen nach Germoney gefolgt, Identität und Alter verschleiert, danach eine junge Frau ermordet. Jetzt winselt er um Vergebung und bedient sich dabei Lügengeschichten. Ach so, Morde begehen ja auch Einheimische, na dann ist ja alles gut.

--------------------
You can check out any time you like, but you can never leave.

Beiträge: 4589 - von: Shangri-La - registriert seit: Apr 2008
Francisco Scaramanga
Mitglied
Benutzer # 10824

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Francisco Scaramanga     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Die Lösung ist so schlicht wie einfach. Jemand, der hier Straftaten begeht, muss gehen. Befinde mich da sogar in guter Gesellschaft, hat Schulz gestern sinngemäß auch gesagt. [Top] Nur nehme ich dem das nicht ab.

--------------------
You can check out any time you like, but you can never leave.

Beiträge: 4589 - von: Shangri-La - registriert seit: Apr 2008
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
Soso, dann wäre es ein leichtes für dich meine Darstellung zu widerlegen, dann erzähl doch was daran so haarsträubend ist.


Du bist reine Zeitverschwendung.

Die Krux ist, dass du sachen einfach behauptest ohne Beweis und dann sollen andere das widerlegen ?
ja du bist reine Zeitverschwendung, das ist wahr.

Von dem mÜll hier stimmt kein wort
Zitat:
Weil es keine 80+ Kameras bspw auch von Tankstellen und Hotels um das Pentagon gibt auf den Aufnahmen zu sehen sein MÜSSTEN? Weil das Manöver und die Geschwindigkeit die dabei geflogen wurde einfach mal so von einem Ziegenf. Aus dem Ärmel geschüttelt werden kann? Weil sich eine Boeing mitsamt Inhalt an der Wand des Pentagon vaporisieren kann?

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Francisco Scaramanga:
Die Lösung ist so schlicht wie einfach. Jemand, der hier Straftaten begeht, muss gehen. Befinde mich da sogar in guter Gesellschaft, hat Schulz gestern sinngemäß auch gesagt. [Top] Nur nehme ich dem das nicht ab.

Lindner will sogar alle zurückschicken. [Top]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Da kommt man nach Hause, freut sich auf Fuppes und dann das. [Enttäuscht]

Lieber Disse, Deine Ausgangsfrage bezog sich darauf, ob man mit einem Airliner ins Pentagon fliegen kann, worauf ich antwortete, ja, kann man. Es erfordert etwas Uebung, aber es geht. Punkt. Soweit ich das noch im Kopf habe, haben das auch Deine 9/11er Wahrheitskollegen nie bestritten. Wenn ich mich nicht taeusche, zweifelt man die FDR Daten an, die angeblich präsentiert worden. Da war die 757 wohl viel zu schnell und zu hoch. Korrekt ist, ein Airliner, der seine Vne/Vmo massivst ueberschreitet, wird absolut unkontrollierbar und subsequent auseinanderbrechen. Korrekt ist auch, einen Airliner per Hand jenseits 800km/h CAS zu fliegen, erfordert Uebung und Feingefühl. Aber, das kann man lernen. Gar kein Problem. Unsere Touristen haben das geuebt, und wussten, was sie erwartet, aber wenn AA77 nicht ins Pentagon gestürzt ist, aehm, dann fliegen sie wohl noch heute und sind fuer die Chemtrails verantwortlich. Es ist ja auch prinzipiell so, und das erlebt man doch fast regelmaessig, die Laien wissen viel besser, wie man einen Airliner fliegt. Aber in Wirklichkeit verstehst Du nur Bahnhof und markierst auf dicke Hose. Und die Kollegen von 9/11 zweifeln weniger an der Machbarkeit, sondern am Verhalten des Staates, aber das hast Du leider nicht verstanden. Kann man auch nicht, wenn man sich in eine Blase begibt und alles ausblendet, was der eigenen Wunsch-, nein Wahnvorstellung nicht entspricht. Dir kann nur ein Psychologe helfen. Lass Dir helfen. Das wird sonst schlimmer. Das ist keine Beleidigung, sondern ein gut gemeinter Rat.

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Gutmensch:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

wir schreiben sicher mit einer K.I.
ein afd Bot .

Dem Bot is der Stecker gezogen worden [Top]
Watkins Glen
Junior-Mitglied
Benutzer # 15036
den gibts immer noch [Betrunken]

Ist aber nicht mehr im Userverzeichnis zu sehen, ergo gesperrt, aber nicht gelöscht [Breites Grinsen]

@OskarLWas meint Dissi denn, was man mit einer 757 nicht machen kann? Fliegen im Ground Effect? Ich will auch mal lachen, hab aber keine Lust den ganzen Mist von ihm durchzulesen [Zwinkern]

Ich gestehe, Disses wirren Gedanken zu folgen, ist schwieriger als ins Pentagon zu fliegen.

@Shuyan

Respekt. Mit dem FS ins Pentagon zu crashen ist schwieriger als im FFS, weil Du das Flugzeug nicht spuerst. Werd bloß nicht Terrorist [Breites Grinsen]

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Feldo
Moderatio in modo - fortiter in res
Benutzer # 422

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Feldo   Senden Sie eine eMail an Feldo   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Mit dem FS ins Pentagon zu crashen ist schwieriger als im FFS, weil Du das Flugzeug nicht spuerst. Werd bloß nicht Terrorist [Breites Grinsen]

Dafür hast Du aber zur Not mehrere Versuche... [Breites Grinsen]

Immerhin, gibt es Piloten, die regelmäßig eine Landebahn treffen - und die ist schmaler als das Pentagon [Zwinkern]

--------------------
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Beiträge: 20691 - von: Mainhatten - registriert seit: Feb 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:

@Shuyan

Respekt. Mit dem FS ins Pentagon zu crashen ist schwieriger als im FFS, weil Du das Flugzeug nicht spuerst. Werd bloß nicht Terrorist [Breites Grinsen]

Als Vorbild diente dies hier :
The Pentagon Strike (American Airlines Flight 77)
Wollte dann wissen wie real die sim sein kann und war erstaunt dass es so einfach ging.
ich muss dazu sagen, in der sim kannst du die aktuelle geschwindigkeit runterregeln....man fliegt dann in zeitlupe [Breites Grinsen]
das war der trick um sicherzugehen.
Und ja man hat halt mehrere versuche, ich gestehe [Top]


aber das hatten die deppen hier ja auch : Simulator Recreation Demonstrates Pentagon Attack Impossibility


edit:

Für Dissident noch ein paar aufnahmen vom "Frisch gemähten Rasen " vorm Pentagon [Breites Grinsen]

bischen runterscrollen


Nachtrag: Falls du bischen suchst auf dieser Seite, dort wird haarklein beschrieben und bewiesen dass die gefundenen triebwerksteile nur von diesem erwähnten flugzeugtyp boeing757 und nicht von einer cruise missile sein können.

zufällig habe ich mal bei einer firma in den niederlanden gearbeitet die triebwerksteile herstellt für Pratt&Whitney und RollsRoyce und kann das deshalb gut nachvollziehen. Auch hier kann ich Beweise vorlegen das es stimmt was ich sage. Was kannst du bisher beweisen ? [Ha!]


upps, garnicht gesehen dass mein Staubsauger auch mal anwesend ist [Zwinkern]

Feldo [Schumi]

[ 14.09.2017, 00:44: Beitrag editiert von: shuyuan ]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Feldo
Moderatio in modo - fortiter in res
Benutzer # 422

Bewertung:
4
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Feldo   Senden Sie eine eMail an Feldo   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
@Shuyuan, wenn man den Rufknopf drückt, wie bei F399/watkins geln, komm ich. 😉

--------------------
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Beiträge: 20691 - von: Mainhatten - registriert seit: Feb 2001
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Feldo:
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Mit dem FS ins Pentagon zu crashen ist schwieriger als im FFS, weil Du das Flugzeug nicht spuerst. Werd bloß nicht Terrorist [Breites Grinsen]

Dafür hast Du aber zur Not mehrere Versuche... [Breites Grinsen]

Immerhin, gibt es Piloten, die regelmäßig eine Landebahn treffen - und die ist schmaler als das Pentagon [Zwinkern]

Korrekt. Wobei ich ehrlich bin, 462kts CAS mit ner 757, hmm. Geht vermutlich nur in geringer Hoeneß mit pitch irgendwo bei 0, sonst wird die Air supersonic... Andererseits, wer sich die Flutterdiagramme anschaut, wird feststellen, da ist ein Haufen Margin. Naja, alles mysteriöses Zeuch. Ich frag mal Dissident. [Breites Grinsen]

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Naja, alles mysteriöses Zeuch. Ich frag mal Dissident. [Breites Grinsen]

[Top] ...der kennt sich aus. Keiner sonst treibt sich schon so lange im Coffin Corner rum...

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Naja, alles mysteriöses Zeuch. Ich frag mal Dissident. [Breites Grinsen]

[Top] ...der kennt sich aus. Keiner sonst treibt sich schon so lange im Coffin Corner rum...
Die haben da den besten Coffi. [Breites Grinsen]

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:
Zitat:
Original erstellt von Dissident:
Soso, dann wäre es ein leichtes für dich meine Darstellung zu widerlegen, dann erzähl doch was daran so haarsträubend ist.


Du bist reine Zeitverschwendung.

Die Krux ist, dass du sachen einfach behauptest ohne Beweis und dann sollen andere das widerlegen ?
ja du bist reine Zeitverschwendung, das ist wahr.

Von dem mÜll hier stimmt kein wort
Zitat:
Weil es keine 80+ Kameras bspw auch von Tankstellen und Hotels um das Pentagon gibt auf den Aufnahmen zu sehen sein MÜSSTEN? Weil das Manöver und die Geschwindigkeit die dabei geflogen wurde einfach mal so von einem Ziegenf. Aus dem Ärmel geschüttelt werden kann? Weil sich eine Boeing mitsamt Inhalt an der Wand des Pentagon vaporisieren kann?

Aha all diese Kameras und Einrichtungen existieren also nicht obwohl es offiziell ist dass das FBI über 80 Videoaufnahmen eingesackt hat und die 5 mysteriösen Frames auch erst Jahre später nach einer Sammelklage rausgerückt wurden... das zum Thema "Tragödie die lückenlos aufgeklärt werden sollte" und das geile ist dass darauf immer noch kein Airliner zu erkennen ist. [rolleyes]

aus allen erdenklichen Winkeln

Siehe kompletter Thread

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
Seiten: 1 2 3 ... 248 249 250 251 252 253 254 255

Thema schließen   Feature Topic   Thema verschieben   Thema löschen nächster älterer Beitrag nächster neuer Beitrag
   
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:


Dies ist das alte Motorsport-Toltal.com Forum. Das neue Forum ist unter http://www.motorsport-total.com/forum zu finden. Viel Spaß im neuen Forum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classic™ 6.7.2

 

 
Nach oben