Sie sind hier: Home > Forum

Forum

Heutige Beiträge   Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren | Forums-Regeln
   

Forum > Sonstiges > Offtopic > Bundestagswahl 2017 - Mutti + X (Seite 7)
 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32
Autor Thema: Bundestagswahl 2017 - Mutti + X
Dissident
Mitglied
Benutzer # 11157

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Dissident     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von F399:
Diejenigen, die alternativ zur FDP flüchten, sind auch nicht viel besser!

Die FDP gehört genauso zum Kartell, den damaligen Einbruch haben die sich redlich verdient, Partei der Wirtschaftsbonzen. Als ob wir sonst keine Probleme haben.

Beiträge: 7161 - registriert seit: Sep 2008
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:
Selbär Tröte [Shake]

Is doch wahr...überall krakeelen irgendwelche rechts-braun-versifften Schlechtmenschen, wie heftig sie diesmal AfD wählen wollen...melden sich sogar extra hier an (in nem Motorsport-Forum!!), um ausschließlich AfD-Wahlkampf zu machen...sad...
achso, ich dachte du meinst mich auch [Verlegen]

aber lassen wir doch mal die Hüterin des heiligen Grals zu Worte kommen.
Wer die Sendung nicht gesehen hat (ich übrigens auch nicht) kann ja jetzt noch die Aufzeichnung bewundern.
Wahlarena

achtung fremdschämfaktor!

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
*Jan
Mitglied

Benutzer # 4582

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von *Jan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Also ich distanziere mich auch von diesem Mengele verschnitt hier deutlich, der is mir ne Nummer zu krass drauf.

--------------------
Nihil verum est, omnia licent

Beiträge: 5321 - registriert seit: Okt 2003
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Zitat:
Original erstellt von OskarL:
Ich geh sowieso net waehlen.

Schade...hätte ein Gegenpol zu diesen ganzen Tröten hier sein können...
Da muesste ich aufs auswärtige Amt, mich registrieren lassen und dann koennte ich waehlen. Nee, Du. Da bin ich lieber eingeschnappt, weil man mir das Wahlrecht wegnehmen will. [Breites Grinsen]

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
*Jan
Mitglied

Benutzer # 4582

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von *Jan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Das war doch nicht ernst gemeint, Ironie Button vergessen, sorry.

--------------------
Nihil verum est, omnia licent

Beiträge: 5321 - registriert seit: Okt 2003
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von *Jan:
Also ich distanziere mich auch von diesem Mengele verschnitt hier deutlich, der is mir ne Nummer zu krass drauf.

web page
hier wie ich finde ,ein guter artikel über die AFD.
Schon was älter, aber dem stimme ich vollkommen zu.

Die AFD war bei Gründung eine mögliche Alternative.
So einem Typen wie z.b. Olaf Henkel schenke ich eher Vertrauen.

Rechtspopulisten etc gibt auch in jeder etablierten Partei, sie treten nur nicht so offensichtlich ins Rampenlicht wie der "Heimatliebende" und "Goebbels Light" Björn Höcke.

Und ja ich reduziere die AFD auf die von mir genannten Personen. Das sind die Anführer ,die die Richtung vorgeben .
Wer die AFD wählt ,muss "gute Gründe" dafür haben- die lasse ich mal hier weg- aber aus Protest wählen ist die grösste Dummheit, dann lieber nicht wählen.

Denn eines ist doch sonnenklar:
Nach der Wahl wird man spätestens erkennen, welche Nebelbomben die Rechten abgefeuert haben, nur um ihren Sitz zu ergattern, den sie vorher so vehement als "Establishment" beschossen haben.
Das Wahlvolk stellt für Versprechnungen die Weichen.
Übrigens, lies dir mal das Partei programm durch.
Und dann vergleiche es mit den Personen, die für die AFD stehen.
Weidel müsste sofort zurück zum herd und sich von ihrer freundin scheiden lassen . [Lol]
Um es kurz zu machen A.H. war auch nicht das von ihm propagierte Idealbild eines Menschen.
Aber erzählen kann man ja viel was man alles so gerne hätte... [Top]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von *Jan:
Das war doch nicht ernst gemeint, Ironie Button vergessen, sorry.

Ich hoffe nicht, dass du das von der AFD nach der Wahl hören musst [Grünes Smilie]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Matthias Matussek hat da eine schöne Stelle aus einem Roman von Franz Werfel ausgegraben den dieser von 1943 bis 1945 verfasste: "Stern der Ungeborenen"
Zitat:
„Zwischen Weltkrieg II und Weltkrieg III drängten sich die Deutschen an die Spitze der Humanität und Allgüte. Und sie nahmen das, was sie unter Humanität und Güte verstanden, äußerst ernst. Sie hatten doch seit Jahrhunderten danach gelechzt, beliebt zu sein. Und Humanität schien ihnen jetzt der bessere Weg zu diesem Ziel. Sie fanden diesen Weg sogar weit bequemer als Heroismus und Rassenwahn.“

„... So wurden die Deutschen die Erfinder der Ethik der selbstlosen Zudringlichkeit. Und die Gebildeten unter ihnen hielten Vorträge an Volkshochschulen und in protestantischen Kirchen, wobei ihr eintöniges Thema stets der brüderlichen Pflicht des Menschen gewidmet war.“

...eine wahrer Prophet der Werfel Franz... [Top]

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
...und dieser Mumpitz soll jetzt was genau sagen?

Dass WW3 unmittelbar bevorsteht oder dass wir das Grundgesetz oder die Menschenrechtscharta und alle humanistischen errungenschaften verbrennen sollten, weil es sonst WW3 gibt oder was?

Machst du jetzt den Stellvertreter für F399?

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
hm, der Werfel, ein zwiespältiger Mensch mit Seher Fähigkeiten.
Ich hab von dem mal was gelesen, weiss aber nicht mehr den Titel...

was du mir jetzt damit sagen wolltest, hab ich nicht verstanden. [Durcheinander]

(vielleicht genauso widersprüchlich wie die afd granden )


Wie der 68er Mattussek von links nach rechts kam oder was ?
den musste ich jetzt googlen [Verlegen]

Willkommenskultur erinnert an Hippie-Verwirrtheit

[ 13.09.2017, 15:13: Beitrag editiert von: shuyuan ]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
...man muss schon ganz schön auf dem Schlaucht stehen, um das nicht zu begreifen. Aber gut, man sollte es vielleicht SO lesen:

*leicht verändertes Zitat aus einem Roman von Franz Werfel:
Zitat:
NACH* Weltkrieg II...drängen* sich die Deutschen an die Spitze der Humanität und Allgüte. Und sie nehmen* das, was sie unter Humanität und Güte verstehen*, äußerst ernst. Sie haben* doch seit Jahrhunderten danach gelechzt, beliebt zu sein. Und Humanität scheint* ihnen jetzt der bessere Weg zu diesem Ziel. Sie finden* diesen Weg sogar weit bequemer als Heroismus und Rassenwahn.“

„... So wurden die Deutschen die Erfinder der Ethik der selbstlosen Zudringlichkeit. Und die Gebildeten unter ihnen halten* Vorträge an Volkshochschulen und in protestantischen Kirchen, wobei ihr eintöniges Thema stets der brüderlichen Pflicht des Menschen gewidmet ist*.“...

Dieses Zitat (70 Jahre alt) beschreibt exakt den vermeintlichen alleinigen Anspruch auf Moral, den die deutschen Gutmenschen, allen voran Frau Merkel und ihre Schleimspurleger, vor sich her tragen. Wer dem nicht widerspruchslos zustimmt wird ausgegrenzt, ist ein Pegidaanhänger, ein Nationalist, ein Nazi, ein Rechtsextremer, ein Rassist ...etc.

...und es geht dabei weder um die Person Matussek noch um die von Werfel und schon garnicht um einen bevorstehenden WW III...

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
verstanden schon, aber was du damit sagen wolltest nicht.
ich könnte jetzt auch aus Orwell zitieren (in einem anderen zusammenhang) [Breites Grinsen]

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Ah, also das übliche Gequengel über Gutmenschen in Dauerschleife...irrelevant...

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

ich könnte jetzt auch aus Orwell zitieren (in einem anderen zusammenhang)

...hat Orwell auch explizit was über Deutsche geschrieben ?

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
Stefan P
Mitglied

Benutzer # 1722

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Stefan P     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Ah, also das übliche Gequengel über Gutmenschen in Dauerschleife...irrelevant...

....genau, gut erkannt...

[Top]

--------------------
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Beiträge: 31711 - von: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…" - registriert seit: Dez 2001
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
Wer dem nicht widerspruchslos zustimmt wird ausgegrenzt, ist ein Pegidaanhänger, ein Nationalist, ein Nazi, ein Rechtsextremer, ein Rassist ...etc.

Jetzt mal nicht nach politischer Korrektheit flennen wenn man selber kein Freund von politscher Korrektheit ist...anderen das Gutmenschentum absprechen wollen aber für sich selbst einfordern, soweit san ma schon...

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Hmmm...was wäre eigentlich denn ein politisch korrekter Ausdruck für so AfD-Wähler, mit dem sie leben können...mit "Kack-Nazi" verletzt man offenbar zu sehr ihre Gefühle und als alter Gutmensch fühle ich mich jedermann verpflichtet, sogar den Kack-Nazis...

...vielleicht "Monothematiker"..."Islamargwöhner" ..."ideologisch Hilfsbedürftige"..."historisch Gestrandete"..."Parolenliebhaber".. ."politisch Verirrte"..."Trumpversteher"..."sch okoladenbraune Traditionalisten"...hm... [Lächeln]

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Stefan P:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

ich könnte jetzt auch aus Orwell zitieren (in einem anderen zusammenhang)

...hat Orwell auch explizit was über Deutsche geschrieben ?
auch nicht explizit über Österreicher.
steht auch da - in anderem zusammenhang.

Mutti Wähler nehmen gerne das argument - GLOBAL !
man müsste es globaler sehen....

@Minardi

es heisst "Heimatliebender"
Das ist doch nicht so platt.
Bevor wieder was blödes kommt, den hab ich ned erfunden. Das ist eine Gauland Expertise über Höcke.

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Minardi
Mitglied
Benutzer # 357

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Minardi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

@Minardi

es heisst "Heimatliebender"
Das ist doch nicht so platt.
Bevor wieder was blödes kommt, den hab ich ned erfunden. Das ist eine Gauland Expertise über Höcke.

Ja, aber das berücksichtigt den Opferstatus der Betroffenen noch nicht hinreichend...das is wie wenn man Kranke als "Gesundheitsbefürwortende" bezeichnet...passt irgendwie nicht, da fehlt etwas...

Und man muss dem Opferstatus der AfD hinreichend Rechnung tragen und zwar hinsichtlich der AfD als permanentes Opfer der Medien und der Gutmenschen und das teutsche Volk als permanentes Opfer von Amerika/EU/Migranten/Muslimen/Medie n/Gutmenschen/Klimawissenschaftlern etc.

Merke: Auch AfD'ler sind im Grunde genommen eine kleine Minderheit und sollten daher den gleichen Schutz geniessen wie alle anderen kleinen Minderheiten auch [Lächeln]

Beiträge: 34817 - von: phylosopher gefürchtet - registriert seit: Jan 2001
shuyuan
Mitglied

Benutzer # 12355

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von shuyuan     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Minardi:
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

@Minardi

es heisst "Heimatliebender"
Das ist doch nicht so platt.
Bevor wieder was blödes kommt, den hab ich ned erfunden. Das ist eine Gauland Expertise über Höcke.

Ja, aber das berücksichtigt den Opferstatus der Betroffenen noch nicht hinreichend...das is wie wenn man Kranke als "Gesundheitsbefürwortende" bezeichnet...passt irgendwie nicht, da fehlt etwas...

Und man muss dem Opferstatus der AfD hinreichend Rechnung tragen und zwar hinsichtlich der AfD als permanentes Opfer der Medien und der Gutmenschen und das teutsche Volk als permanentes Opfer von Amerika/EU/Migranten/Muslimen/Medie n/Gutmenschen/Klimawissenschaftlern etc.

Merke: Auch AfD'ler sind im Grunde genommen eine kleine Minderheit und sollten daher den gleichen Schutz geniessen wie alle anderen kleinen Minderheiten auch [Lächeln]

Gutmensch versus Schlechtmensch ?

Beiträge: 14212 - von: mir aus gerne - registriert seit: Jan 2010
Helldriver
Mitglied

Benutzer # 4799

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Helldriver     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Wahlprognose

SPD schlecht wie nie, AFD auf 12%.

Wenn das so weitergeht, hat die AFD am Wahlabend 15% und die SPD rutscht womöglich noch auf 18% ab.
CDU ohne CSU auf 30%, das sind 10% weniger als beim letzten Mal.

Sind das nicht schöne Nachrichten?
Stück für Stück wachen die Leute auf. [Top]

--------------------
Leave me alone - Kimi told me what to do!

Beiträge: 4143 - von: der dunkeln Seite des Mondes - registriert seit: Jan 2004
MisterEd
Mitglied

Benutzer # 2095

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von MisterEd     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Minardi:

...vielleicht "Monothematiker"..."Islamargwöhner" ..."ideologisch Hilfsbedürftige"..."historisch Gestrandete"..."Parolenliebhaber".. ."politisch Verirrte"..."Trumpversteher"..."sch okoladenbraune Traditionalisten"...hm... [Lächeln]

[Lol] [Schumi] [Schumi] [Schumi]

--------------------
1PS ist besser als 0kW

Beiträge: 29535 - von: wegen Färdewurst - registriert seit: Mrz 2002
MisterEd
Mitglied

Benutzer # 2095

 - erstellt am:      Ansicht des Profils von MisterEd     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von shuyuan:

Weidel müsste sofort zurück zum herd und sich von ihrer freundin scheiden lassen . [Lol]

Ich verstehe eh nicht, wie die Spitzenkandidatin werden konnte. Lesbisch, lebt mit Freundin zusammen, ist Steuerflüchtling und hat bei Goldman-Sachs gearbeitet ... eigentlich müsste die hochkant aus der Partei fliegen. Aber so ist es mit der AfD: Der "Anhänger" wird verarscht und merkt es nicht einmal. Leute, geht bitte unbedingt wählen. Je mehr wählen (und nicht die AfD wählen), desto weniger Stimmen haben sie prozentual. Was D wirklich nicht braucht, ist Goebbels, Himmler, Göring 2.0!

--------------------
1PS ist besser als 0kW

Beiträge: 29535 - von: wegen Färdewurst - registriert seit: Mrz 2002
OskarL
Mitglied
Oskar l
Benutzer # 262

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von OskarL   Senden Sie eine eMail an OskarL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Zitat:
Original erstellt von Helldriver:
Wahlprognose

SPD schlecht wie nie, AFD auf 12%.

Wenn das so weitergeht, hat die AFD am Wahlabend 15% und die SPD rutscht womöglich noch auf 18% ab.
CDU ohne CSU auf 30%, das sind 10% weniger als beim letzten Mal.

Sind das nicht schöne Nachrichten?
Stück für Stück wachen die Leute auf. [Top]

Keine Sorge, bis zur Bundestagswahl 2021 schießen die sich selbst ab. Bei dem Programm? Kann nur schiefgehen. Ich rede da nicht vom Fluechtlingsproblem.

--------------------
Donald Trump: We have very stupid people in our country, negotiating for us. We have leaders, they don't know what they are doing!

Beiträge: 18157 - von: der Formel Parkplatz angewidert - registriert seit: Okt 2000
Helldriver
Mitglied

Benutzer # 4799

Benutzer bewerten
 - erstellt am:      Ansicht des Profils von Helldriver     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags  Regelverstoß melden 
Das bleibt abzuwarten. Ist ja nicht so ne inhaltslose Partei wie die Piraten.
Es braucht eine Partei rechts der Mitte und das ist jetzt die AfD. Die CDU ist zu weit nach links abgedriftet.

--------------------
Leave me alone - Kimi told me what to do!

Beiträge: 4143 - von: der dunkeln Seite des Mondes - registriert seit: Jan 2004
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32

Thema schließen   Feature Topic   Thema verschieben   Thema löschen nächster älterer Beitrag nächster neuer Beitrag
   
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:


Dies ist das alte Motorsport-Toltal.com Forum. Das neue Forum ist unter http://www.motorsport-total.com/forum zu finden. Viel Spaß im neuen Forum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classic™ 6.7.2

 

 
Nach oben